Magadino Tour

Bellinzona - Progero - Cugnasco - Tenero - Locarno

Beschreibung

Der beschilderte Veloweg zwischen Bellinzona und Locarno beginnt mit dem Besuch eines kindergerechten Weltkulturerbes, führt durch die absolut flache Magadinoebene und endet im lebendigen Locarno. Ein perfekter Familienspass.

Diese Velotour fängt als einzige in der Schweiz mit der Besichtigung eines Weltkulturerbes an: Mit seinen Mauern, Türmen, Zinnen und Toren löst das Castelgrande von Bellinzona, bei Gross und Klein Erstaunen aus. Nachdem Sie das turmreiche Bellinzona verlassen, durchqueren Sie den  topfebenen Gemüsegarten des Tessins – die Piano di Magadino. Reste der Auenlandschaft mit ihrer Amphibien- und Vogelvielfalt finden Sie im Naturschutzgebiet Bolle di Magadino. In der Ferienlandschaft bei Tenero tummeln sich unzählige Campinggäste auf den Zeltplätzen am Ufer des Lago Maggiore. Entlang der bevölkerten Uferpromenade geht’s ins betriebsame Locarno. Hier geniessen Sie auf der Piazza Grande das "dolche far niente" oder ein kühlendes Bad im Lago Maggiore.

Wegweisung
Folgen Sie der Wegweisung Nr. 31.

Tipps

  • Altstadt in Bellinzona und Locarno
  • Naturschutzgebiet Bolle di Magadino
  • Fallschirmzentrum Flughafen Magadino



Details

Start / Ziel Bellinzona / Locarno
Region
Tessin
Eignung ideale Familientour, Schulen, Firmen und Vereine
Signalisation Veloland Nr. 31
Distanz 22km
Höhendifferenz Bellinzona–Locarno: 70m Locarno–Bellinzona: 110m
Fahrzeit max. 2 h
Anforderung Einfach
E-Bike Touren Velo-Touren

Downloads

Alle anzeigen
  1 - 12 / 187  

Copyright Fotos

Foto zu den Routen von SchweizMobil durch die Stiftung SchweizMobil zur Verfügung gestellt.
Die Copyrights der Fotos von SchweizMobil liegen bei den jeweiligen Fotografen.