Churwaldner-Tour

Churwalden – Chloster – Pradaschier – Churwalden

Beschreibung

Die Churwaldner Tour ist eine ideale Feierabendtour. Aufgrund der geringen Höhenmeter und der niedrigen technischen und konditionellen Anforderungen ist sie aber auch für Familien und für E-Bikes geeignet.
 
Ausgangspunkt dieser Rundtour ist das Informationsbüro in Churwalden. Die Tour startet mit einem gemütlichen Einrollen bis zum Chloster aus dem 12. Jahrhundert am Dorfrand von Churwalden. Danach führt uns die Route auf der Kiesstrasse Richtung Eggentobel und weiter bis zum malerischen Alpdorf Pradaschier. Von hier hat man einen sehr schönen Ausblick über Churwalden und kann sich auf der längsten Rodelbahn der Schweiz vergnügen. Die Tour geht weiter mit einer kurzen Abfahrt und der Überquerung des Rabiosa Bachs und zurück nach Churwalden.

Ein Abstecher zum beheizten Freibad in Churwalden sorgt für die nötige Erholung und Abkühlung und lässt den Tag angemessen ausklingen. Auf der Route laden verschiedene Restaurants zum Verweilen ein. Die Route eignet sich für Einsteiger, Familien und E-Bikes.

Details

Start / Ziel Churwalden – Churwalden
Region
Graubünden
Eignung
Signalisation
Distanz 7 km
Höhendifferenz 260 hm
Fahrzeit max. 1 h
Anforderung Einfach
E-MTB E-Bike Touren

Downloads

Alle anzeigen
  1 - 12 / 190  

Copyright Fotos

Foto zu den Routen von SchweizMobil durch die Stiftung SchweizMobil zur Verfügung gestellt.
Die Copyrights der Fotos von SchweizMobil liegen bei den jeweiligen Fotografen.