Scalettapass/Keschhütte

Davos Platz-Scalettapass-Keschhütte-Davos Platz

Beschreibung

Bekannte Biketour durch hochalpines Gelände. Die Tour eignet sich auch hervorragend als Zweitagestour mit Übernachtung in der Keschhütte.
 
Von Davos aus fahren Sie durch das schöne Dischmatal zum Dürrboden. Hier beginnt der teilweise sehr steile Anstieg über den alten Saumweg hinauf zum Scalettapass. Für gute Biker ist der Pass zu 80-90% fahrbar. Die Abfahrt zur Alp Funtauna ist teilweise trickreich und fordert ganzes Fahrkönnen. Durch das hochgelegene Val Funtauna fahren Sie auf einem meist guten Singletrail, der im Schlussteil sehr steil wird, hinauf zur Keschhütte.

Die moderne SAC-Hütte ist sogar mit nordischen Bettdecken ausgerüstet und lädt zum Verweilen ein. Nach grandiosem Panoramablick über Gletscher und Berge folgt eine rasante Abfahrt hinab durch das Val Tuors nach Bergün. Von Filisur zurück nach Davos sind die Überquerung des 80 m hohen Wiesner Viadukts und die Durchquerung der Zügenschlucht echte Hightlights.

Details

Start / Ziel Davos Platz - Davos Platz
Region
Graubünden
Eignung
Signalisation
Distanz 71 km
Höhendifferenz 2500 hm
Fahrzeit max. 9 h
Anforderung Schwierig
E-MTB Mountainbike

Downloads

Alle anzeigen
  1 - 12 / 190  

Copyright Fotos

Foto zu den Routen von SchweizMobil durch die Stiftung SchweizMobil zur Verfügung gestellt.
Die Copyrights der Fotos von SchweizMobil liegen bei den jeweiligen Fotografen.