Salaaser Kopf

Samnaun – Zeblasjoch – Salaaser Kopf – Alp Trida – Samnaun

Beschreibung

Mitten in den Gipfeln des Silvretta-Gebietes zwischen dem Zollfreiort Samnaun und Ischgl bietet diese Biketour neben der imposanten Bergkulisse zahlreiche Bike-Highlights. Rasante Single- und Flowtrails machen die Abfahrten zu einem perfekten Bike-Erlebnis.
 
Die Biketour startet bei der Talstation der Bergbahnen in Ravaisch. Von dort geht es dem Schergenbach entlang bis zur Kirche in Compatsch, wo der Aufstieg bis zur Alp Trida und weiter zum Viderjoch beginnt. Vom Viderjoch aus folgt die Tour dem Grenzgrat Schweiz/Österreich bis auf die Greitspitze, mit 2867m über Meer höchster Punkt der Tour. Hier eröffnet sich eine grandiose Aussicht auf die Samnauner Bergwelt.

Über den Salaaser Kopf und den Hüttenboden geht es über einen Single Trail anschliessend weiter bis zum Alp Trider Sattel, wo man sich im Restaurant verpflegen kann, bevor die Abfahrt über den Flowtrail zur Alp Trida (697, Trider Sattel) und den Freeride Trail (697, Duty Free Ride) nach Laret beginnt. Danach ist es nur noch ein kurzes Stück bis zum Ausgangspunkt bei den Bergbahnen in Ravaisch. Wer sich den Aufstieg über Compatsch zur Alp Trida sparen will, kann mit der weltersten Doppelstockbahn auf den Berg und die Tour auf dem Alp Trider Sattel beginnen. Der Bike-Transport ist kostenlos.
 
Signalisation
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Samnaun - Zeblasjoch - Salaaser Kopf - Alp Trida - Samnaun

Tipps

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Details

Start / Ziel Samnaun
Region
Graubünden
Eignung
Signalisation Mountainbike Nr. 445
Distanz 29 km (davon 24km ungeteert, 8km Singletrail)
Höhendifferenz 1550 hm
Fahrzeit max. 5 h
Anforderung Mittel
E-MTB Mountainbike

Downloads

Alle anzeigen
  1 - 12 / 187  

Copyright Fotos

Foto zu den Routen von SchweizMobil durch die Stiftung SchweizMobil zur Verfügung gestellt.
Die Copyrights der Fotos von SchweizMobil liegen bei den jeweiligen Fotografen.