Brienzersee Bike

Interlaken – Brienz

Beschreibung

Der atemberaubende Ausblick auf den smaragdgrünen Brienzersee, Naturstrassen und Panoramawege prägen die Tour. Das Highlight bildet die Hängeseilbrücke oberhalb Ebligen. Im Sommer lädt der Brienzersee zum baden ein.
 
Nach dem Start beim Bahnhof Interlaken Ost geht es zuerst der Hauptstrasse entlang nach Goldswil, vorbei am Burgseeli, DEM Badegeheimtipp schlechthin an heissen Sommertagen. Eine Abkühlung will aber gut verdient sein und darum gilt es zerst den Aufstieg bis nach Hohfluh unter die Räder zu nehmen.

Auf Naturstrasse kommt man in den Genuss einer kurzen Abfahrt nach Niederried, bevor ein weiterer leichter Aufstieg zum Fahrlauigraben, dem höchsten Punkt der Tour, folgt. Mit Blick auf den Brienzersee geht’s hinunter nach Oberried.

Weiter führt die Route hoch zum Unterweidligraben, wo das Highlight dieser Tour auf Sie wartet, eine 80 Meter lange Hängeseilbrücke. Hier heisst es kurz absteigen, dass Bike schieben und ganz einfach die fantastische Aussicht geniessen. Als Dessert geht’s hinunter Richtung Brienz. Dabei passieren Sie erneut eine kleine Hängeseilbrücke kurz vor Wildbach. Brienz das Schnitzler-Dorf läd anschliessend zum Verweilen ein. Diese Tour ist ein absoluter Geheimtipp. Aufstiege werden mit einem herrlichen Blick auf den Brienzersee belohnt. Die Tour ist auch für gemütliche Biker ideal geeignet.

Tipps

Hinweis  
Achtung: Keine Rundroute. Rückreise mit öV (Velomitnahme) möglich, um Miet-Mountainbike an Ausgangsort zurückzugeben (gegen Gebühr).

Details

Start / Ziel Interlaken / Brienz
Region
Berner Oberland
Eignung
Signalisation Mountainbike Nr. 451
Distanz 18 km (davon 8km ungeteert)
Höhendifferenz 560 hm
Fahrzeit max. 3 h
Anforderung Einfach
E-MTB Mountainbike

Downloads

Alle anzeigen
  1 - 12 / 187  

Copyright Fotos

Foto zu den Routen von SchweizMobil durch die Stiftung SchweizMobil zur Verfügung gestellt.
Die Copyrights der Fotos von SchweizMobil liegen bei den jeweiligen Fotografen.