Wildnispark Zürich Sihlwald

Zürich - Sihlwald - Zürich

Beschreibung

Diese Fahrradroute führt von Zürichs Stadtzentrum bis in die Wildnis im Sihlwald und folgt dabei auf grösstenteils autofreien Wegen immer den Ufern der Sihl.
Die Fahrradroute beginnt am Platzspitz hinter dem Zürcher Landesmuseum. Bei der Sihlpost auf der Südseite des Hauptbahnhofs besteigen Sie das Fahrrad, überqueren auf der Gessnerbrücke die Sihl und biegen dann rechts in die Gessnerallee ein. Von hier folgen Sie der Veloroute 32 (Richtung Adliswil). Bald führt der Veloweg unter den Platanen der Sihlpromenade entlang, ab hier ist nun auch die Veloroute 94 ausgeschildert (Richtung Adliswil/Zug), welcher Sie bis zum Ziel folgen. Vorbei an den renaturierten Ufern der Sihl bei der Allmend Brunau führt der Weg meist autofrei durch Wälder, über Wiesen und durchquert Siedlungsgebiet. Entlang der Sihl können Wasseramseln, Graureiher und Enten beobachtet werden. Zudem hat es zwischen Langnau am Albis und Sihlwald sanierte Teiche: ein Zuhause für den Glögglifrosch. Eine Holzbrücke bringt Sie am Ende auf das Areal des Besucherzentrums, wo Sie das Museum besuchen oder auf der Terrasse des Restaurants die wohlverdiente Erfrischung geniessen können.

Karte Schweizmobil

Tipps

Es besteht die Möglichkeit, eine Fahrradrundtour durch den Sihlwald anzuschliessen, siehe Routenvorschlag "Rundtour Sihlwald".

Details

Start / Ziel Zürich
Region
Zürich
Eignung Familien, Schulen, Vereine und Firmen
Signalisation 94
Distanz 14.8km
Höhendifferenz
Fahrzeit max. 2 h
Anforderung Einfach
E-Bike Touren Velo-Touren

Downloads

Alle anzeigen
  1 - 12 / 187  

Copyright Fotos

Foto zu den Routen von SchweizMobil durch die Stiftung SchweizMobil zur Verfügung gestellt.
Die Copyrights der Fotos von SchweizMobil liegen bei den jeweiligen Fotografen.