Rhein und Untersee Tour

Schaffhausen - Stein am Rhein - Steckborn - Kreuzlingen

Beschreibung

Entlang schmuckvoller Riegelhäuser und sonniger Rebberge ohne Steigungen und ganz wenig Verkehr erwartet Sie ein Velogenuss so fröhlich und leicht wie Mozarts Sonaten, zu Beginn lanciert mit eine Paukenschlag: dem gewaltigen tosenden Rheinfall.

Schaffhausen hat kulturell einiges zu bieten und ein gut erhaltene Altstadt. Nicht verpassen dürfen Sie das grossartige Schauspiel des Rheinfalls, welcher mit dem Velo vom Bahnhof in wenigen Minuten erreicht werden kann. Gegen den Strom fahren Sie dann auf einer der klassischen Schweizer Velorouten in Richtung Stein am Rhein. So farbig wie sich die prächtigen Fassaden am Rathausplatz präsentieren, so bunt ist auch die Palette an gastronomischen Genüssen und Angeboten. Nach Stein wird der Rhein immer breiter und weitet sich zum Untersee. Unterwegs begrüsst Sie Steckborn sich mit seiner kompakten Altstadt, historischen Gebäuden und einer reizenden Seepromenade. In Kreuzlingen lohnt sich zum Abschluss ein Besuch im Seegarten, wo Sie die Weite des Bodensees spüren und den Tag bei einem Apéro ausklingen lassen können.

Signalisation
Folgen Sie ab Bahnhof Schaffhausen dem Velolandwegweiser Nr. 2 bis Stein am Rhein und von dort bis Kreuzlingen Bahnhof.

Details

Start / Ziel Schaffhausen / Kreuzlingen
Region
Ostschweiz / Liechtenstein
Eignung Schulen, Firmen und Vereine
Signalisation Veloland Nr. 2
Distanz 48km
Höhendifferenz Schaffhausen–Kreuzlingen: 180m / Kreuzlingen–Schaffhausen: 170m
Fahrzeit max. 4 h
Anforderung Mittel
E-Bike Touren Velo-Touren

Downloads

Alle anzeigen
  1 - 12 / 187  

Copyright Fotos

Foto zu den Routen von SchweizMobil durch die Stiftung SchweizMobil zur Verfügung gestellt.
Die Copyrights der Fotos von SchweizMobil liegen bei den jeweiligen Fotografen.